Unterlagen für deInEN Antrag

Hier findest du Tipps für deinen Führerschein-Antrag

Unterlagen für den Führerschein-Antrag

Momentan kann es bis zu 10 Wochen dauern bis der Antrag von der Behörde bearbeitet wird!

Wir helfen dir und bereiten deinen Antrag vor

Es ist wichtig einen Führerschein-Antrag zu stellen, weil nur mit einem Antrag bekommt die Fahrschule
und der Tüv grünes Licht …. die Zulassung zur Prüfung. Wer bekommt den ausgefüllten Antrag?
Das Bürgeramt in Backnang ist für alle Anträge aus Backnang zuständig. Kommt man aus einem Teilort,
dann nimmt das zuständige Radhaus den Antrag an.
Komme einfach zu den Öffnungszeiten vorbei und wir helfen dir!

Antrag und die notwedige Unterlagen

Du benötigst für die Führerscheinklassen B, BE, A, A2, A1, und AM außer den Führerschein-Antrag, folgende Unterlagen:

  • Kopie des gültigen Personalausweis oder Reisepass (nur für die, die keine deutsche Staatsangehörigkeit besitzen)
  • aktuelles Biometrisches Lichtbild
  • Teilnahmebescheinigung (Erste Hilfe Kurs). Vorsicht: Auch bei Erweiterung! Aus diesem Grund kopieren und aufbewahren.
  • Sehtest-Bescheinigung (Wichtig: Nicht älter als 2 Jahre)
  • Name der Fahrschule und Stempel der Fahrschule
  • Zuständige TÜV-Stelle

Für das begleitende Fahren BF17 benötigen Sie zusätzlich

  • Personalien und Unterschrift der Begleitperson(en)

  • Kopie des Führerscheins der Begleitperson(en)

Wenn der Führerschein nicht am Erstwohnsitz gemacht wird

Wenn die Ausbildung und Prüfung zum Führerschein in einer anderen Stadt ablegen willst.
(Zum Beispiel du kommst aus Stuttgart und willst den Führerschein bei uns in Backnang machen)
Da musst du folgendes beachten:
Das Straßenverkehrsamt am Ort des ersten Wohnsitzes muss genehmigen, dass der Ausbildungs- und Prüfungsort ein anderer ist.
Wichtig ist dies z.B. für alle, die den Führerschein in einer Ferienfahrschule machen wollen. Die Entscheidung liegt im Ermessen der Behörde.
Bei dieser Regelung geht es um Gründe der Verkehrssicherheit. Es soll verhindert werden, dass beispielsweise ein Fahrerlaubnisbewerber,
der im Hinblick auf seinen Wohnort überwiegend am Verkehr einer Großstadt teilnehmen wird, die Prüfung in einer verkehrsarmen Region ablegt.
Deshalb unbedingt vorher klären! Wir helfen dir wenn es eine Möglichkeit besteht.